Forumsfundstück: viele unbekannte Geländeteile von Wolfgang

Forumsfundstück: viele Geländeteile von Wolfgang, die in seinen Galerien nicht zu finden sind.

Ihr denkt, ihr habt schon alles von Wolfgang gesehen? Im Forum habe ich gerade einen alten Thread mit vielen Bildern gefunden, die nicht in den Galerien zu sehen sind. Unbedingt reinschauen. Es lohnt sich – versprochen.

 

Wolfgangs zweite Kurfürstenburg

Eine der ersten großen Arbeiten von Wolfgang war eine Kurfürstenburg. Zwischen der ersten und dieser Burg liegen glaube ich 3 Jahre und in jeder Ecke sieht man, wie Wolfgang seine Techniken perfektioniert hat. Immer wieder faszinierend finde ich die Archtiktur. Nicht einfach nur gerade Wände, wie ich sie aus Faulheit häuig mache, sondern schön mit Rundungen, Erkern, verschachtelten Dächern usw. Und auch bei der Bemalung sieht man eine deutliche Weiterentwicklung. Thumbs up!

Wolfgangs Elfenhafen

 

Wie realisiert man die Elfenarchitektur mit ihren ganzen verschnörkelten Feinheiten? Wolfgang hat die Antwort in der Werkstatt gefunden: eine einfache Laubsäge. Dazu braucht man dann nur noch sehr, sehr viel Geduld. Vor allem, wenn man gleich eine ganze Spielplatte baut. Gigantisch!

Wolfgangs Bruchtal

Ich habe dieses Gelände live auf der Tactica in Hamburg gesehen und war begeistert. Man muss sich nur mal vor Augen führen, dass die ganzen Verzierungen im Elfen-Look mit einer Laubsäge ausgesägt wurden. Dazu kommen tausende von Dachschindeln aus Pappe. Dann kann man sich in etwa vorstellen, wie viel Arbeit in diesem Gelände steckt. Respekt!